O2 statt CO2

Planting Life

Machen Sie mit Ihrem Investment einen Unterschied.

Die CO2-Emissionen Ihrer Firma signifikant zu verringern, braucht Zeit. Aber Sie möchten jetzt etwas für unser aller Klima und Ihr Marketing tun. Dann pflanzen Sie mit uns einen neuen Regenwald in Westafrika! In einem riesigen Projektgebiet von mehr als 50.000 Hektar wachsen die dortigen Bäume aufgrund des tropischen Klimas um ein vielfaches schneller als jeder Baum in Europa. Das Weltkilima kennt keine Landesgrenzen. Pflanzen wir zusammen Leben! Für uns und für die Menschen in einem der ärmsten Länder der Welt. O2 statt CO2, Arbeit statt Flucht nach Europa.
Ihre Kunden werden es honorieren.

Punkten Sie mit Klimaschutz

Machen Sie Ihr Unternehmen jetzt klimaneutral.​

Klimaschutz ist laut einer Umfrage des Umweltbundesamtes für 70% der Endverbraucher ein „sehr wichtiges“ Thema. Ob ein Betrieb für seine Treibhausgas-Emissionen Verantwortung übernimmt, beeinflusst insofern auch die Kaufentscheidung. Mit Ihrem Investment verschaffen Sie Ihrem Marketing einen sofortigen Vorteil und dienen langfristig dem Klima unserer Kinder.

Messbarer
CO2-Ausgleich

Zertifikat statt vollmundiger Versprechen.

Sie investieren in die Wiederaufforstung des Regenwaldes im Karene District von Sierra Leone / Westafrika und erhalten dafür ein CO2-Bindungs-Zertifikat über Ihre Anpflanzung gemäß der DIN / ISO-Norm 14064. Wir liefern Ihnen keine vollmundigen Versprechen, sondern meßbare Ergebnisse.
Transparenz ist gelebte Firmenphilosophie.

Mit Hilfe dieses Projektes wird ein maßgeblicher Beitrag gegen den Klimawandel geleistet, indem schädliche Treibhausgase aus dem globalen Norden im Holz der neu gepflanzten Regenwaldbäume über Generationen gespeichert werden.

Ein Generationenwald. Ein Klimawald. Ihr Wald.

greenlimba

Wer steckt hinter dem Projekt?

Marion von Oppeln und Lars Bessel sind seit vielen Jahren beruflich wie ehrenamtlich im westafrikanischen Busch unterwegs, kennen bestens die Entscheidungsträger der Region, die Mentalität der Menschen und wissen um die händelbaren Risiken vor Ort. Die beiden Geschäftsführer fühlen sich mit ihrem Social Business den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen verpflichtet: greenlimba erfüllt mit seinem Engagement die Ziele 8, 13 und 15 zur nachhaltigen Entwicklung der UN-Agenda 2030.